Naturlandschaften

Die Umgebung des Resorts Boschmolenplas ist für ihre ausgedehnten Heideflächen, prächtigen Wälder und zahlreichen Seen und Teiche bekannt. Gehen Sie auf Erkundungstour durch die Natur von Mittellimburg und entdecken Sie die weiträumigen Naturlandschaften. Das Resort Boschmolenplas ist mit seiner zentralen Lage der ideale Ausgangspunkt für einen Besuch der Limburger Natur. Überall in unserem Park und in unmittelbarer Nähe finden Sie die Maas und seine Auen. In unmittelbarer Nähe des Reosrt Boschmolenplas sind zwei attraktive Nationalparks , das heißt, den Nationalpark Meinweg und die spezielle Nationalpark de Groote Peel. Beide sind leicht von unserem Urlaub erreicht. Resort Boschmolenplas zeichnet sich durch seine zentrale Lage, der ideale Ausgangspunkt für den Besuch der Nationalparks und viele andere Natur in Limburg, einschließlich der attraktiven Naturschutzgebiet Leudal, auch von Limburg Garten benannt. Wir wünschen Ihnen einen schönen Urlaub in der schönen und außergewöhnlichen natürlichen Landschaft Mittel Limburg am Ufer des Maas!

Naturlandschaften und Nationalparks

Nationalpark De Meinweg

Dieses wunderschöne Naturschutzgebiet bei Roermond erstreckt sich auf 1600 Hektar direkt an der Grenze zu Deutschland und bietet unzählige Rad-, Wander- und Reitwege. In dieser unberührten Natur finden Sie eine einzigartige Flora und Fauna vor. Wildschweine, Rehe, Biber und Dachse leben hier in natürlicher Wildbahn, zusammen mit zahllosen Sing-, Wasser- und Raubvögeln. Im Frühling und Sommer lässt sich eine unvergleichliche Blumen- und Pflanzenpracht bewundern, darunter nicht wenige seltene Arten.

Nationalpark De Groote Peel

Nationaalpark De Groote Peel liegt an der Grenze von Limburg und Nordbrabant , nicht weit von Maas Boschmolenplas entfernt. Wenn Sie rund um die Groote Peel auf den markierten Wegen gehen, können Sie die Entfernungen die Kirchtürme der Dörfer sehen. Die Fläche beträgt 1500 Hektar und nirgendwo sind autowegen.Sie können hier die absolute Ruhe finden. Das Naturschutzgebiet ist weltweit bekannt für die viele Vogelarten die hier leben. Der ehemalige unwirtliche und sumpfige Bereich wird jetzt von attraktiven Wanderwegen unterschiedlicher Länge durch die Breite und Wasserlandschaft halbiert. An vielen Stellen finden Sie umfangreiche Spuren der ehemaligen Torfstechern die hier ‚das Gold der Peel‘ versammelten.

Naturschutzgebiet Leudal

Ein Stück nordöstlich vom Resort Boschmolenplas erstreckt sich das Leudal, das auch als „Garten von Limburg“ bezeichnet wird. In diesem 900 Hektar großen Naturschutzgebiet liegen mehrere Mühlen und Schlösser, die es zu einem attraktiven, abwechslungsreichen Ziel für Wanderer und Radler machen.

Empfohlen vom Resort Boschmolenplas

Nationalpark De Meinweg

1600 Hektar großes Naturschutzgebiet östlich von Roermond mit Rad- und Wanderwegen.

Naturschutzgebiet Leudal

900 Hektar urwüchsige Natur in der Gemeinde Leudal mit Wander- und Radrouten.

Nationalpark de Groote Peel

Der Nationalpark de Groote Peel ist innerhalb einer halben Stunde Fahrt von Resort Boschmolenplas; Empfohlen für Wanderer und Vogelliebhaber !

Andere Naturgebiete

Weitere interessante Naturlandschaften in der Umgebung des Resorts Boschmolenplas sind Beegderheide, Koningssteen, Hammerveld-Ost und Kapittelsbos.